Sturm in Wexford

Backstage
von Michael Sturm

Sturm in Wexford

Vergessene Meisterwerke - das spiegelt die Grundidee des international renommierten Opernfestivals von Wexford wider. Und in diesem Jahr zählt die Oper "Margherita" von Jacopo Foroni dazu, flankiert von Luigi Cherubinis tragischer Oper "Medea" und Franco Alfanos "Risurrezione". Vom 19.Oktober bis 5.November 2017 dauert das Festival, das mit vielen weiteren Überraschungen und Veranstaltungen aufwarten kann.

Und PALCO REALE plant in konkreten Schritten mit Ihnen eine ganz besondere Reise. Michael Sturm ist mit dabei, aber diesmal als Regisseur und er freut sich Sie vor Ort begrüßen zu können.

Schauen Sie gerne auf die Seite: http://www.wexfordopera.com/

Auf bald also,

und seien Sie herzlich gegrüßt!

Kategorien: Wexford
Porträt - Michael Sturm
Michael Sturm

Regisseur, Dramaturg und Autor

Neuen Kommentar schreiben