Über uns | Kundenstimmen

Kundenstimmen

Was uns stolz macht

Immer wieder bekommen wir Post von zufriedenen Kunden, die uns mal begeistert, mal erfreut, mal ausführlich, mal kurz, von den Eindrücken Ihrer PALCO RALE-Musikreise berichten. Darüber freuen wir uns sehr und es macht uns stolz! Denn das können Sie uns glauben: PALCO REALE ist mehr als ein Beruf für uns, es ist in ganz starkem Maße auch eine Leidenschaft und eine Begeisterung - eine Begeisterung für die Musik, für die Menschen, für Kulturen, für die Freude am Reisen, für ... aber halt, stopp! Lesen Sie besser selbst:

Herr und Frau S. schrieben:

Sehr geehrter Herr Wiehen,

meine Frau und ich haben eine wundervolle Gruppenreise über Hamburg nach Norwegen hinter uns. Nach einem gelungenen Start (Elbphilharmonie) folgte die entspannte Überfahrt mit der unerwartet komfortablen Fähre nach Oslo. ... Nach der grandiosen Zugfahrt nach Bergen tauchten wir in die herrlich gelegene Stadt ein ... Und erst die Unterkunft Solstrand mit Blick auf Fjord und Berge mit Gletscher in der Ferne - schöner konnte es nicht ein. Ein unvergesslicher Höhepunkt war der Klavierabend mit dem jungen und unkonventionellen Charlie Albright. ... Als Höhepunkt der musikalischen Darbietungen empfanden wir die szenische Aufführung von Händels Messias. So ein Erlebnis hätten wir nicht für möglich gehalten. Der Reiseleiter Herr Michael Sturm: Seine Kenntnisse auf dem Gebiet der Musik und der Literatur, mit denen er wohldosiert und humorvoll die musikalischen Höhepunkte kommentierte, beeindruckten uns durch ihren Tiefgang sehr.

 


Herr und Frau T. schrieben:

Sehr geehrter Herr Wiehen,

die Tage in Hamburg bei winterlicher Kühle, etwas Regen und viel Sonnenschein waren wieder einmal ein großes „PALCO REALE“ Reiseerlebnis. Das Programm war hervorragend zusammengestellt und sehr ausgewogen. Kultur für jeden Geschmack: ein nicht einfacher Opernabend, ein bezauberndes Ballett Ereignis und der Höhepunkt: Mahlers 8. In der Elphi. Über den musikalischen Eindruck kann man unterschiedlicher Meinung sein, vielleicht muss man sich an das phänomenale Klangerlebnis auch erst gewöhnen. Es war jedenfalls ein großer Musikabend . Vielen Dank!
Das leibliche Wohl kam auch nicht zu kurz. Die Auswahl der Restaurants und das gebotene Essen waren einfach erstklassig, eben PALCO REALE- Niveau.


Herr D. schrieb:

Liebe PALCO REALE-Leute,

vielen Dank für die sehr gute Organisation der Wien Reise. Ein sehr schönes Hotel (Bristol) und eine unvergessliche Opernaufführung mit Jonas Kaufmann (Tosca). Besser geht nicht.

Mit freundlichen Grüßen


Frau S. schrieb:

Sehr geehrte Damen,

meine Kurzreise nach Hamburg inklusive Konzert in der Elbphilharmonie war fantastisch.
Ich bedanke mich für die perfekte Organisation. Sicher werde ich weitere Kulturangebote buchen.

Herzliche Grüße aus München


Frau M. schrieb:

Guten Morgen,
ich habe vor einigen Tagen einen herrlich schmeckenden Christstollen von Ihnen bekommen, der auch schon halb verzehrt wurde. Das war eine Ueberraschung und Sie haben mir damit eine grosse Freude gemacht. Ich danke Ihnen ganz herzlich dafür.
Nach meiner ersten Reise mit Ihnen, die mir sehr gefallen hat, wird in Zukunft sicher auch mal wieder etwas für mich dabei sein. Gern hätte ich die Kuba-Reise mit Ihnen gemacht, aber da war ich nicht schnell genug.

Ich wünsche Ihnen allen eine angenehme Weihnachtszeit und für 2017 viel Erfolg und gute Gesundheit.


Herr und Frau A. schreiben:

Sehr geehrter Herr Wiehen,

PALCO REALE ist ja immer für eine Überraschung gut. Diese, zu Weihnachten und für den Start in das neue Jahr, fanden wir besonders gelungen. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Der Stollen erinnert uns seit einigen Tagen an die Reise in diesem Jahr mit Ihnen, wir waren in Baden-Baden bei dem Galakonzert. Bieten Sie in 2017 wieder das Galaprogramm in Baden-Baden an? Gibt es da vielleicht schon Überlegungen?

Mögen Sie weiterhin schöne Programme zusammenstellen und dass Ihnen die Solisten nicht ausgehen.Wir wünschen Ihnen und Ihrem Team geruhsame Weihnachtstage und ein erfolgreiches neues Jahr.


Herr und Frau T. schreiben:

Hallo, liebes PALCO-REALE Team,
Wintersonne, Raureif, Advents-Sonntag und dazu ein Stück Stollen aus Pirna, was will man mehr.
Dank PALCO-REALE ist es Realität.
Vielen Dank sagen

Herr und Frau T.


Herr J. schreibt:

Sehr geehrte Damen und Herren,
als Erstes möchten wir uns für die grandiose Reise nach Paris betreut durch Medi Gasteiner bedanken. Sie hat es perfekt durchgeführt. Umfassende Erläuterungen zu den Opern und Ballett durch Medi gaben eine gute Grundlage des Verständnisses für die jeweilige Aufführung.

Auch die Reiseführerin Martina war charmant und hat uns mit ihrem großen Wissen die Örtlichkeiten und Paris im Allgemeinen sehr gut näher gebracht. Rundum eine unvergessliche Reise.

Nur eine kleine Anmerkung, das Abendessen im Hotel Pullmann war leider nicht gut, die Atmosphäre und die Qualität des Essens waren schlecht.


Herr T. schreibt:

Liebes PALCO REALE-Team,
diese Gruppenreise nach London, das war wieder einmal ein Highlight. Besten Dank. Das Programm war sehr ausgewogen zusammengestellt und bot viel Abwechslung. Auf die Kultur waren wir ja schon vorbereitet, aber das Drumherum stimmte eben auch. Der Empfang im feinen Langham mit Scones and Tea plus Patisserie vom Feinsten. Schön auch die Bootsfahrt mit der Tate Modern, sehr gutes Essen usw. Das Kulturprogramm hat uns sehr gefallen, leider mit dem großem Wermutstropfen der halben Norma; davon werden sie ja schon gehört haben. Für die Zukunft solllten Sie darauf achten, in Weltstädten wie London mit viel Verkehr noch grössere Sicherheitsabstände einzuplanen.


Frau T. schreibt:

Liebes PALCO REALE Team,
war schon die Reise mit der MS Europa nach Antwerpen in Kombination mit Hamburg und Lübeck ein großes Erlebnis, so war die Reise nach Dresden jetzt Mit Michael Sturm wohl der Höhepunkt aller Reisen mit PALCO REALE. Das war wirklich ein Fest für alle Sinne. Kleine und große Höhepunkte im Wechsel mit
gastronomischen Erlebnissen, das war wirklich eine ideale Reihung von Ereignissen und sogar für Freizeit blieb noch etwas Zeit. Vielen Dank. Das  Erlebnis „Lohengrin“ möchte ich nicht noch weiter Kommentieren, das haben viele andere Experten schon besser gemacht.

Für uns bleibt es ein unvergeßliches langes Wochenende. Danke.


Frau H. schreibt:
Dank Ihrer perfekten Vorbereitung hatten wir wunderbare Aufführungen in Wien. Auch mit dem Hotel Imperial waren wir bestens bedient. Ich möchte mich im Namen auch von Frau G. sehr herzlich bedanken. Wir bleiben an weiteren Kurzreisen sehr interessiert. Grüsse aus Zürich Ihre ...


Herr und Frau M. schreiben:
Wir waren auf der Sylvesterreise in Venedig und können einmal mehr nur sagen einfach top. Die Plätze in der Kirche und im Fenice super und die Taverne del fenice hat uns ein unvergessliches Menu geboten mit excellenten Weinen und einer lustigen Bedienung. Besten Dank. Wir freuen uns schon auf London im Juni.


Herr und Frau S. schreiben:
zurück aus Weimar wollen wir nicht versäumen, Ihnen für den wunderbaren Jahreswechsel in Weimar zu danken. Das gesamte Paket aus Hotel, Kultur und Genuß war wieder sorgsam ausgesucht und in jeder Beziehung harmonisch. Sie verstehen es, jede Reise zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen. Ihnen allen wünschen meine Frau und ich ein erfolgreiches Jahr 2015 in Frieden und Gesundheit.


G.S. schreibt über die Reise nach Salzburg:
Da ich erst jetzt von einer Reise zurückgekehrt bin, möchte ich mich doch noch auf meine Osterreise in Salzburg zurückkommen. Aufgrund meines Alters (76 Jahre) habe ich schon viele Kultur- und Musikreisen erlebt und ich muss sagen, dass diese Reise mit Frau Medi Gasteiner war eine meiner schönsten und vor allem mit die ausgewogenste. Es gab keine Hektik – eine gute Zeiteinteilung mit „ausruhen“ vor dem jeweiligen Abendprogramm, darum war unsere Gruppe sehr harmonisch. Ich freue mich schon auf ein nächstes Mal.


Herr K. schreibt:
Herzlichen Dank für die nette Überraschung. Auf diesem Wege möchten meine Frau und ich Ihnen und dem gesamten Team danke sagen für alles das, was Sie Ihren "Reisenden" in ansprechender Weise immer wieder aufs Neue offerieren und in herzlichen Gesprächen zum Ausdruck bringen.
Leider sind wir zum Jahresende nicht zum Zuge gekommen. Aus familiären Gründen habe ich mich einfach zu spät damit beschäftigt. Es brauchte schon des Weckrufs durch (...) und dann war es einfach zu spät.
Aber mit Sicherheit sind wir im kommenden Jahr wieder dabei. Ihre Israelreise würde uns sehr interessieren. Ich werde mich damit befassen und wenn nötig, auf Sie zukommen.
Auch wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, friedliche Weihnachtstage und ein gesundes neues Jahr.


Herr R. schreibt über seine Reise nach Valencia:
nach der Rückkehr von unserer Reise nach Valencia möchte ich nicht versäumen mich für die gute Organisation der Reise zu bedanken. Es hat einfach alles gestimmt. Super Hotel, gute Karten und die Aufführung selbst war auch noch sehr gut. Der Welcome-Drink war mit 2 Gläsern Cava pro Person großzügig bemessen. Gerne werde ich bei Gelegenheit wieder auf sie zukommen. Mit freundlichen Grüßen aus Wien


Frau K. und Frau M. schreiben über ihre Reise nach Valencia:
S.g. Fr. Nemeth, liebes Team von Palco Reale!
Vielen Dank für die Organisation, u. die Tips. Der Opernbesuch (Othello) war ein wahnsinnig tolles Erlebnis, wir hatten Premierenkarten, viel Polizei, da die Königin Sophia unter den Zuschauern war. Das Opernhaus ein architektonisches Glanzstück. Wir haben bei herrlichem Wetter Valencia genießen können, leider haben viele gute Restaurants Sonntags geschlossen, auch auf die Touristenbusse haben wir vergeblich gewartet. Aber Alternativen gibt’s ja viele. Das Westin, das tollste Hotel, in dem meine Freundin u. ich auf unseren Opernreisen gewohnt haben. Der Service, die Bedienung und die Hilfsbereitschaft der Hotelmitarbeiter ist super, auch die Lage ist sehr gut, vor allem kann man es gleich vom Flughafen weg mit der U-Bahn (Linie 5) gut erreichen. Danke sehr für Ihre Organisation dieser tollen Reise nach Valencia. Wir haben Sie schon weiterempfohlen, es hat bisher immer alles toll geklappt.
LG aus Österreich


Frau B. schreibt über Ihre Reise nach New York:
Ein großes Kompliment für die Planung der New York Reise, sie war ein Genuß von der ersten bis zur letzten Minute. Von der Auswahl des Hotels (tolle Lage, geschmackvolle große saubere Zimmer mit herrlichem Blick zum Central Park, super Frühstück), über die Reiseleiterin vor Ort (Frau B. ist außerordentlich interessiert an allem, was in New York passiert; sie zeigte uns mit Begeisterung unheimlich viele überraschende Ecken der Stadt, ging mit uns in tolle Restaurants; und war unheimlich flexibel in allen organisatorischen Dingen), das Besichtigungsprogramm (informativ, aber nicht überladen; es gab ausreichend Freizeit; und die Museen waren top ausgewählt), den kulturellen Highlights (ein Besuch der Met war für mich Anlaß und auch Höhepunkt der Reise) bis zum Ablauf (ich fühlte mich immer wie im Urlaub, hatte nie das Gefühl von Großstadt-Hektik) stimmte einfach alles. Schon beim Aussteigen aus dem Flugzeug heute morgen kam Sehnsucht auf nach der nächsten Palco Reale Reise!!! Ein herzliches Dankeschön.


Herr C. schreibt über seine Reise nach Dresden:
Wir möchten es nicht unterlassen, Ihnen herzlich zu danken für die tolle Reise nach Dresden, die Sie uns organisiert haben. Es hat alles wie am Schnürchen geklappt. Das Pülow-Palais liess keine Wünsche offen und kann mit allerbestem Gewissen weiter empfohlen werden. Die Rigoletto-Opernaufführung bleibt mit unvergesslichen Eindrücken in uns; Sie haben uns exzellente Plätze vermittelt. Dresden als Stadt hat uns beeindruckt und gefallen, obgleich wir es nicht geschafft haben, alle Sehenswürdigkeiten anzuschauen.
Wir sind bereichert und glücklich nach Hause zurückgekehrt und freuen uns darauf, wieder einmal eine so schöne Reise machen zu können. Gerne würden wir Sie dann wieder kontaktieren!
Freundliche Grüsse aus der Schweiz


Herr H.-B. schreibt über seine Reise nach Nizza und Monte Carlo:
für die wunderbare Reise nach Nizza und Monte Carlo möchten meine Frau und ich uns herzlich bedanken. Programm, Organisation und das Team Herr Sturm/"Monsieur Gil" waren vorbildlich. Die Mischung von 2 eindrucksvollen Aufführungen (besonders Macbeth in einer unglaublich düsteren und packenden Interpretation), Besichtigung und Freiraum zur persönlichen Gestaltung empfanden wir als optimal. Dies war sicher nur in einem Zeittraum von 5 Tagen möglich.
Besonders hervorheben möchten wir die nuancierten und sehr engagierten Einführungen von Herrn Sturm sowie das vielseitige Wissen und die ruhige Umsicht von "Monsieur Gil". Mit diesem Team würden wir gerne wieder reisen.
Einziger Kritikpunkt, für den Sie aber nicht verantwortlich sind: Die üblichen Verspätungen der Bahn hätten uns beinahe das Flugzeug verpassen lassen. Der Anschlußzug nach FFM war natürlich weg, und nur weil der von der Bahn genannte, weiter mögliche Zug auch Verspätung hatte, haben wir es gerade noch geschafft. Empfehlung: Im Umfeld von Frankfurt über Linien und Fahrplan der S-Bahn informieren. Nochmals vielen Dank für ein unvergeßliches Erlebnis!

 


 

Frau W. schreibt über ihre Reise nach Venedig:
Herzlichen Dank für wunderschöne Tage in Venedig, beste Opernkarten im Teatro Fenice und für die Superzimmer, die wir im Hotel Londra Palace bekommen haben. Alles war einmalig schön, wir freuen uns schon aufs nächste Mal. Danke Danke Danke


Frau B. schreibt
Liebe Frau Nemeth,
eben kommen wir aus Mailand zurück. Es war eine wirklich tolle Reise. Das Hotel (Starhotel Rosa Grand) ist 1A gelegen. Und in der Scala saßen wir in Reihe 2!!! Vielen Dank für all Ihre Mühe, die Sie sich mit unserer Buchung gemacht haben.
Herzliche Grüße (...)


Fr. O. schreibt über ihre Wien-Reise:
Lieber Herr Wiehen, liebes Palco Reale Team!
zurück aus Wien ein herzliches Dankeschön. Das Hotel Le Meridian war einfach klasse. Modern, leicht und jung. In der Moet-Bar wunderbare frische Austern gegessen, herrlich gefrühstückt und was ich noch nie so gut hatte, war das Einzelzimmer. Ich habe bereits bei Ihnen viele Zimmer gebucht, aber in diesem Hotel ist es einfach einmalig schön gewesen. Kein verkleinertes Doppelzimmer, nein individuell und auch für mich und Frau K. nebeneinander gelegen. Besonders auch schön der Limosinenservice, der nur 5 Euro mehr noch einiges in der kurzen Zeit von der Stadt erzählen konnte. Der Flug war auch exzellent. Die Oper natürlich sagenhaft, obwohl ich glaube, dass ich bessere Plätze im Parkett über sie hätte haben können.
Mit freundlichen Grüßen (...)


Herr und Frau S. schreiben:
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben vom 27. Bis 30. Mai die von Ihnen organisierte Musikreise nach Breslau mitgemacht. Wir sind sehr begeistert und möchte uns auf diesem Weg noch einmal bedanken.
Die Reiseleiter Jolanta Graczyk und Michael Sturm waren hervorragend. Wir waren bei beiden sehr gut aufgehoben. Sowohl die Einführung zur Oper und die anschließende Besprechung der Inszenierung waren sehr fundiert. Frau Graczyk hat mit viel Charme und einem enormen Wissen (gilt auch für Herrn Sturm) durch einen Teil ihres Landes geführt und sehr viel Neues über Kultur und Leben in Polen vermittelt.
Die Restaurants (und besonders die Weine) und das Hotel waren bestens ausgesucht.
Mit vielen Grüßen auch an die beiden Reiseleiter.


Herr H. schreibt:
NYC war sehr schön, das NYC London war aus unserer Sicht - was die Geräumigkeit der Zimmer angeht (der Begriff "Suite" passt schon ziemlich gut) - ein sehr schönes Hotel - und wir waren schon sehr oft in NYC und haben auch "Kammern" kennengelernt, die als Zimmer vermietet wurden. Die anfänglichen "Problemchen" sind ja auch gelöst worden; diese waren wohl auf eine mangelnde oder eher Nicht-Kommunikation des Back-office mit der reception zurückzuführen. Das Wetter war Klasse - eher wie Frühling statt Herbst - überwiegend sonnig. Gut, die Oper DON PASQUALE würden wir uns mit Blick auf die Handlung nicht noch einmal anschauen.. aber auch diese Operngattung sollte man ja auch mal kennenlernen... Anne-Sophie Mutter''s Performance war brillant !!!!! - standing ovations... ein toller Abend! Dresden: Wir waren ja - Dank Ihres Organisationstalentes - in der Lage, beide Veranstaltungen in der Frauenkirche zu erleben. Das Weihnachstkonzert (ohne Frau Netrebko, dafür aber mit Ersatz für die Ersatzbesetzung...) war so "lala". In Kenntnis des Programms können wir verstehen, dass Frau Netrebko aus künstlerischen Gründen abgesagt hat. Uns hat die (Lied)Auswahl eher nicht gefallen. Der Platz auf der 2. Empore war - na ja - auch nur "lala" - Die Akustik dort (es hallte ziemlich) war nicht so gut... ABER: Wir wurden sehr entschädigt durch "stabat mater". brillant !!! Und der Platz - 5. Reihe - Spitzenklasse !!! Wir werden diesen sehr schönen Klassik-Abend noch lange in Erinnerung behalten. Viele Grüße aus M.


Frau und Herr T. schreiben:
Zurück aus Mailand möchten wir Ihnen doch berichten, dass wir ein wunderschönes Wochenende hatten. Sie hatten alles getan, damit es für uns ein erlebnisreicher Abend in der Scala wird. Die Plätze waren ausgezeichnet und es ist wirklich toll, so ein schönes Opernhaus zu sehen. Die DVD über den Umbau der Scala, die Sie uns vorher geschickt hatten, war wirklich interessant. Zu unserer Überraschung gab es im Hotel noch eine CD. Dafür möchten wir uns bedanken. Das Hotel ist auch sehr zu empfehlen, besonders auch wegen der Nähe zum Dom, zur Scala und den anderen Sehenswürdigkeiten. Wir werden gerne wieder bei Ihnen eine Reise buchen und Sie auch weiter empfehlen. Herzliche Grüße aus B.