Kinder, schafft Neues!....

ein Entwurf
von Michael Sturm

Kinder, schafft Neues!....

.... so meinte Richard Wagner 1852. Eine schöne Aufforderung, ein gut gemeinter Ratschlag, der uns zu Kindern macht und grundsätzlich alles Neue zum Credo des Kreativen verklärt. Das Neue? Es findet fortwährend statt, in jedem Atem, jedem Gedanken, jedem Tun. Wer möchte schon seinen Atem zwei oder mehrmals einatmen? Das soll ungesund sein für Körper und Geist, auch wenn Manche es sich zur Gewohnheit gemacht haben und scheinbar gut damit leben können. Das Kind denkt nicht so sehr an Vergangenes, es atmet voraus, es bleibt unbeschwert und wird zum leichten Schöpfer. Der Alte, der Neues schafft muss also zum Kinde werden - daran denke ich gerade als Mensch und Künstler, als Schreiber und Palco-Realist, nicht als Alter und Anbeter von Geatmetem.

Die letzten Wochen bestanden aus Vorproben zur Neuinszenierung der Oper Faust von Charles Gound am Pfalztheater Kaiserslautern. Faust, der das Neue zu seiner Droge hat werden lassen, der seinen Erkenntnisdrang nicht zu stillen vermag und Mephisto um Hilfe bittet. Was der Teufel dem alten Wissenschaftler immerhin anzubieten hat, übertrifft alle Erwartungen. So kann er mitwirken an der Schöpfung eines neuen Menschen, Margarete ihr Name. Faszinierend den ersten Atem eines Menschen zu beobachten, den ersten Gehversuchen beizuwohnen. Das Objekt hat es ihm angetan. Daß es eine Seele hat bemerkt er zu spät. Darin liegt die Tragik. Wie gut, dass es am Ende zumindest einen Lichtblick gibt...

Das Neue kommt aber auch mit ganz wunderbaren Reisen daher. Für mich geht es über Silvester nach Marseille mit Opernvorstellungen vor Ort und in Toulon und zu einem Neujahrskonzert in Aix en Provence. Im Frühjahr folgen Nizza und Norwegen und im Juni 2019 Glyndebourne und London mit der Queen Mary 2 im Reisegepäck. Die Queen ist einfach die schönste Mary unter allen Schiffen, immer jung und ewig neu.

Ich freue mich darauf. Auch auf Odessa, wie wäre es damit?

 

Kategorien: Ganz frisch!
Porträt - Michael Sturm
Michael Sturm

Regisseur, Dramaturg und Autor