Zurück zur Übersicht

Musikreisen | Individualreisen

Unsere Silvester in Dresden-Reiseangebote

buchbar ab 1 Person

| (4 Tage)
ab 1.685,– € p.P.

Musikprogramm am


Semperoper, Uhr

Silvesterkonzert Staatskapelle Dresden

Besetzung

Franz Welser-Möst (Dirigent)

Solisten TBA

Infos zum Musikprogramm

Silvesterkonzert Staatskapelle Dresden

»Champagner hat’s verschuldet …«

Mit dem österreichischen Dirigenten Franz Welser-Möst und internationalen Gesangsgrößen verabschiedet die Staatskapelle das Jahr 2018. Johann Strauß’ »Die Fledermaus« steht im Mittelpunkt des Abends und ist als Paradestück der Wiener Operette mit dem großen Fest beim Prinzen Orlovsky im zweiten Akt ein Garant für Schwung und Champagnerseligkeit zum Jahresausklang.

Musikprogramm am


Semperoper, Uhr

La Traviata

Giuseppe Verdi

Besetzung

Stefano Ranzani (Dirigent), Andreas Homoki (Regie),    , Violetta Valéry Iulia Maria Dan, Alfredo Germont Stanislas de Barbeyrac, Giorgio Germont Antonio Yang, Flora Bervoix Grace Durham, Gastone Tom Martinsen, Barone Douphol Jiří Rajniš, Marchese d'Obigny Alexandros Stavrakakis, Dottore Grenvil Matthias Henneberg, Annina Birgit Fandrey

Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Sächsische Staatskapelle Dresden

Musikprogramm am


Semperoper, Uhr

La Bohème

Giacomo Puccini

Besetzung

Daniele Callegari (Dirigent), Christine Mielitz (Regie)

Mimì Angela Gheorghiu, Musetta Elena Gorshunova, Rodolfo Stephen Costello, Marcello Sebastian Wartig, Schaunard Jiří Rajniš, Colline Tilmann Rönnebeck, Benoît Hans-Joachim Ketelsen, Alcindoro Bernd Zettisch

Sächsischer Staatsopernchor Dresden, Kinderchor der Sächsischen Staatsoper Dresden, Sächsische Staatskapelle Dresden

 

«