Ein Gruppenfoto

Wir alle!
von Michael Sturm

Ein Gruppenfoto

Ein Gruppenfoto. Junge Sänger und Tänzer lächeln nach einem begeisternden Finale glücklich ins Publikum. Die Kunst der Bewegung und des Gesanges erfüllt ihr Herz, Oper und Musical sind ihre Leidenschaft, ihre Berufung. Verborgen in den Reihen der jungen Künstler, oder einfach nur davor sitzend, die Lehrer und Meister. Alle sind auf der Bühne, alle als spielende Kinder auf den Brettern, die manche als die Welt deuten, vereint in aller Buntheit und Schönheit. 

Die Welt der Bretter - nicht vernagelt und verschlossen, sondern wie ein Resonanzraum wirkend für den Klang, der nach unten strahlt, um sich in der Breite zu entfalten, um nach oben zu gelangen - durch das feine Holz mit seinen geschwungenen Öffnungen. Das Herz lächelt und die Seele tanzt an diesem Abend, wie der leichte Bogen im Saitenspiel. Nur die Leichtigkeit scheint intensiver und trotziger in diesem Jahr.

Das Terzett aus dem Rosenkavalier bildet den musikalischen Höhepunkt. Baron Ochs verabschiedet sich von der Bühne im derben Walzertakt, zurück bleiben die Marschallin, Sophie und Octavian, bis schließlich Letztere übrig bleiben. Das Alter überlässt der Jugend das Feld, Weisheit und Liebe liegen in der Luft, der Raum des Gruberhofstadls von Kiefersfelden ist erfüllt von Menschlichkeit, die den Himmel öffnet.

Wenige Kilometer davon entfernt macht sich die Landeshauptstadt bemerkbar, der Hass eines verirrten Menschen hinterlässt eine Spur des Schreckens. Wie fragil die Welt doch ist, wie angstvoll und traurig man doch sein kann. Wie wichtig es aber auch ist, lichte Signale des Schönen zu senden. Der Abend steht in dieser Botschaft und der musikalische Hymnus des Komponisten Jason Robert Brown wird zur finalen Formel aller, die sich nicht fürchten und das Göttliche senden: die Welt der Bretter vereint mit der Welt der Zuversicht. Unsere Haltung heißt Licht zu senden.

IPAI – „International Performance and Arts Institute“, so lautet der Name des Ausbildungsvereins, der jährlich in Kiefersfelden stattfindet und dessen Dozent ich bin.

 

 

 

 

 

 

Kategorien: Sturm unterwegs
Porträt - Michael Sturm
Michael Sturm

Regisseur, Dramaturg und Autor