von Michael Sturm

Es wurde dramatisch. Hurrikan Ophelia näherte sich der Südküste Irlands und die Menschen verkrochen sich in ihre Nester. Niemand auf der Strasse, alle Geschäfte dicht, selbst Simmons Place war verbarrikadiert, also kein Pint am Abend. Am Wasser war nichts los, kaum Wellen in der Bay, so viel Wind um einen Sturm.

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

Eine wunderbare Zeit - die Sänger sind fantastisch, der Dirigent ebenso, ganz meine Blutgruppe, das Haus ein Traum und die Bedingungen einzigartig, hinzu kommen Probenzeiten, die weitaus gesünder sind als die, die ich von Deutschland her kenne, denn am Nachmittag geht es los, am Abend weiter, der Vormittag dient also der Entspannung und das ist unter den besonderen Umständen geradezu ideal.

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

Die große Partitur liegt geöffnet auf dem Tisch. Sie ist wichtig für mich, denn ich muss genau lesen und verstehen können, was Jacopo Foroni, der Komponist der Oper "Margherita" tatsächlich musikalisch wollte. Eine CD-Einspielung gibt es nicht, nur eine zum Studium mit einem singenden Pianisten, der alle Partien glorreich und gleichzeitig zu singen versucht.

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

....die "Wexford Festival Opera" als bestes Opernfestival. PALCO REALE gratuliert!

Im letzten Jahr stand die "Glyndebourne Festival Opera" auf dem Siegerpodest, davor waren es die Bregenzer Festspiele. Der Reigen lässt sich entsprechend fortsetzen und er zeigt, in welcher Liga das renommierte irische Festival-Juwel tatsächlich zuhause ist.

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

Vergessene Meisterwerke - das spiegelt die Grundidee des international renommierten Opernfestivals von Wexford wider. Und in diesem Jahr zählt die Oper "Margherita" von Jacopo Foroni dazu, flankiert von Luigi Cherubinis tragischer Oper "Medea" und Franco Alfanos "Risurrezione".

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

mit PALCO REALE vor der ersten Reihe:

die offizielle Darstellung, übernommen von der Web des Festivals:

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

Zwischen den Welten zu pilgern ist eine mentale und emotionale Herausforderung. Cuba bei Regen und heftigen Winden und annähernd 27 Grad Außentemperatur zu verlassen, lässt einen fliegenden Holländer ziemlich schwitzen, anders aber dann in Frankfurt nach der Landung, bei herbstlich biederen 16 Graden, güldnener Sonne und Windstille.

Kategorien: Wexford
von Michael Sturm

Wexford ist ein schillernder Ort für alle Menschen, die der Oper etwas ganz Besonderes abringen wollen. Das Besondere sind Ausgrabungen und Raritäten, die es bisher oder besser sagt noch nicht in die Auslagen der internationalen Opernhäuser geschafft haben. Die Auslagen in Wexford fördern Überraschendes zutage und die internationalen Gazetten frohlocken zuweilen.

Kategorien: Wexford