Zurück zur Übersicht

Musikreisen | Individualreisen

Unsere Paris-Reiseangebote

buchbar ab 1 Person

| (3 Tage)
ab 795,– € p.P.

Musikprogramm am


Opéra Bastille, Uhr

La Traviata

Giuseppe Verdi

Besetzung

Dan Ettinger (Dirigent), Benoît Jacquot (Regie)

Violetta Valéry Anna Netrebko, Flora Bervoix Virginie Verrez, Annina Isabelle Druet, Alfredo Germont Rame Lahaj, Giorgio Germont Plácido Domingo, Gastone Julien Dran, Il Barone Douphol Philippe Rouillon, Il Marchese d'Obigny Tiago Matos, Dottore Grenvil Tomislav Lavoie, Giuseppe John Bernard, Domestico Christian Rodrigue Moungoungou, Commissionario Pierpaolo Palloni

Orchester und Chor der Opéra de Paris

«

Paris mon amour

Wunderschön vom ersten bis zum letzten Tag

Opernfreunde, Kunstliebhaber, Gourmets, Kulturbegeisterte – kommt nach Paris! Lernt die Schöne an der Seine kennen, die unzählige Künstler in ihren Bann gezogen hat. Von seinen Eindrücken überwältigt rief etwa Henry Miller aus: „Die Straßen singen, die Steine sprechen.” Auch große Komponisten haben der Kunst- und Kulturhauptstadt ein Denkmal gesetzt – allen voran Giacomo Puccini mit seiner Oper „La Bohème”, die die ärmliche, aber lebenspralle Welt von Dichtern und Künstlern im Paris des 19. Jh. schildert. Heutzutage kann Paris mit drei großartigen Spielstätten aufwarten und spätestens nach ein oder zwei Aufführungen spürt man es selbst: Die Straßen von Paris, sie singen!